Nordic Walking, Montag 9:10 bis 10:30 Uhr

Herz-Fit durch Nordic-Walking im Bürger-Treff

 

Wir schreiben das Jahr 2006 – der Startpunkt für eine Outdoor-Sportart im Bürger-Treff: „Nordic-Walking“ nennt sich das flotte Gehen mit
2 Stöcken! Vom Trendsport zum Breitensport!

Die Walkinggruppe, geführt von Inge Schelling, findet nach erfolgter Einführung Begeisterung bei uns Teilnehmern. Aufmerksam und neugierig nehmen wir wahr, dass bei diesem sanften Ausdauertraining durch das dynamische Laufen Beweglichkeit und Koordination sich positiv verändern und die Körperhaltung sich verbessert.
Wichtig ist der richtige Einsatz der Stöcke.

Aber ganz gewiss nicht zu vergessen ist der gesellschaftliche Aspekt: Interessante und unterhaltsame Gespräche während des
1 ½-stündigen Walkens. So nebenbei erfährt man viel Aktuelles;
also sozusagen ein mündlicher Newsletter im Gerlinger Wald!

Zur Pflege der Geselligkeit ging’s sogar schnurstracks vom Treffpunkt am Waldfriedhof zum Weißwurst-Essen im Bärenschlössle. Nachdem nun dort montags Ruhetag ist, verlagerte sich der gemütliche und kulinarische Teil unserer N-W-Gruppe auf eine private Adresse, wo die Weißwurst genauso gut mundet.

Alles geschieht bei unserem N-W in überschaubaren Dimensionen:

Beginn: montags 9:10 Uhr am Waldfriedhof

Dauer: 1,5 Stunden mit „warm up“ zum Start und „cool down“ am Ende

Teilnehmerzahl: wechselnd von 12 bis 15 Walkern (60+)

Ausrüstung: bequeme Kleidung, Sportschuhe und 2 Stöcke

 

Für alle geeignet die Gelenke schonende Bewegung mögen, Herz-Kreislauf trainieren wollen und vor allem auch die genannten sozialen positiven Begleiterscheinungen in der Gruppe schätzen.

Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf neue Gesichter zum N-W am Montagmorgen!