Aktive Frauengruppe 1. Mittwoch im Monat



Die „Aktive Frauengruppe“ trifft sich, um an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen.
Die Gruppe organisiert selbst das Programm wie z.B.: Die Besuche von Museen, Kirchen und Ausstellungen, das Kennenlernen einer Bäckerei und einer Kinderphysiotherapiepraxis, Gespräche mit einem Schmerztherapeuten sowie gelegentliche Spaziergänge in der Umgebung.

Sehr gerne sitzen die Frauen auch bei einem gemeinsamen Frühstück zum Plauschen beieinander.
Das gemeinsame Zusammenkommen und sich Austauschen hat einen großen Stellenwert in der Gruppe, den wir nicht missen möchten.